A dedicated platform to create, share and improve process diagrams with the community
Try Now

Most Recent Diagrams

Risk managerPlan SystemRisk managemen…
Retrieve relevant business objectives
Maintain goals in risk management
Evaluate business objectives for risk relevance
EndVerbal goals of a companyMaintained business goalMaintained business goalRisk relevance Business objectiveBusiness objectiveStart
Identify business goals
FinanzbuchhaltungAuftragsnummervorhanden?
Auftragsnummer erfragen
Auftragsnummerrelevant?RechnungSubunternehmen?weiterer Prozessnicht relevantneinProjektleitung
Anlegen Auftrag
Anlage Auftrag/Bestellung SUB
Prüfung durch PL-Assistenz und Weiterleitung an Projektleitung
ALHO PPSBaustand erreicht?BürgschaftsverwaltungBürgschaftsverwaltungja
Anlage Sicherheitseinbehalt mit interner Rng.-Nr.
Prüfen ob Bürgschaft bereits vorhanden ist
Bürgschaft vorhanden?
Bürgschaftsart bestimmen
BürgschaftserfassungBürgschaftsart
Erfassen der Bürgschaft mit Anpassung der Erfassungsmaske nach Art/Land etc.
Prüfen ob bereits zugehöriger SEB angelegt wurde
Gewährleistungsbürgschaft
Vorbereitung Zahlung von Schlussrechnungen
Eingang zurZahlungfreigegebeneRechnungEingang Liste zurZahlung fälligerSEBs
Ablage der Bürgschaftsoriginale inkl. digitaler Ablage mit Barcode in ELO
Weiterleitung an Regionalleitung oder Geschäftsleitung
ja
Weiterleitung zur Zahlung an FiBu
Prüfung und Freigabe durch RL/GL
Prüfung und Freigabe durch Projektleiter
neinwöchentlich
Versand Liste zur Zahlung fälliger SEB
neinEingang RechnungEingang Bürgschaftjaweiterer Prozessnicht relevantneinKunde verlangtBürgschaft zurückja
Verknüpfung mit Bürgschaft + Eintragung Zahlungsdatum
Zahlung ohne Abzug des SEB
Zahlung abzüglich 5% SEB
nein
Zahlung des einbehaltenen SEB
Workflow beendenWorkflow beenden
Anstoß Workflow Rückgabe Bürgschaft
Start Workflow Rückgabe Bürgschaft
Anzahlungs- / Vertragserfüllungsbürgschaft
Fälligkeit von Gewähr- leistungsbürgschaften/SEB aus P2+ ist Basiswert für Bürgschaft. Kann in App überschrieben werden.
Ablauf der Gewähr-leistungsfristSEB-Erfassung
Verknüpfung mit SEB
SEB vorhandenneinjaP2plus
Erfassung der Rechnung
Vergabe interner Rng-Nr. und Verknüpfung mit Auftrag/Bestellung
ja
Verteilung an Projektleitung oder jeweilige Fachabteilung
Anstoß Workflow Auszahlung SEB
Freigabe
Prüfung durch Bauleiter
Prüfung durch Projektleiter
jaFreigabeWorkflow beendenBauleiter aktivjaBauleiter aktiv
Weiterleitung Workflow an aktuellen BL/PL durch Assistenz
nein
Prüfung durch Bauleiter
Freigabe
Prüfung durch Projektleiter
ja
Versand Bürgschaft (Orginal geht an NU zurück)
ja
Eintragung Abnahmedatum
AnforderungSEB-Auszahlungdurch Kunden nachAblauf der Fälligkeit(5,5 Jahre)
Setzen von Wiederabrufsdatum unter Angabe von Grund
neinneinUpdate SEB-Status=zur Zahlung fällig
Prüfung Arbeitsverhältnis Bauleiter
Weiterleitung Workflow an aktuellen BL/PL durch Assistenz
neinUpdateBürgschaftsstatus= erledigtUpdate SEB-Status=erledigt
Prüfung Arbeitsverhältnis Bauleiter
Rückgabe neuer Frist + Grund in Bürgschafts- verwaltung
Setzen von Wiederabrufsdatum unter Angabe von Grund
neinFreigabejaneinjaWorkflow Antwortan NUWorkflow Antwortan NU
Schreiben erstellen/Antwort an NU
Workflow beenden
Bürgschaftsverwaltung
Bürgschaftsverwaltung
Sicherheitseinbehalt anlegen
Angabe interne Rechnungsnummer
Datenabruf durch Verknüpfung mit ALHO PPS
Prüfung der Daten und ggf. Korrektur
Bestimmungsland
aktive Firma
•Lieferant/Subunternehmer •Kreditorennummer •Projektnummer •Kommissionsnummer •Bestellnummer
Auswahl Land über Projektnummer
SysMo
Land=LU
Sarl
Land=BE
Land=DE
Gewerksart erfragen und Gewährleistungsfrist festlegen
Gewährleistungsfrist 5,5 Jahre
Berechnungsbasis SEB eintragen
Berechnung SEB 5% von Berechnungsbasis
Summe der Auftragsrechnungen +Nachträge ./.Belastungsanzeigen =Berechnungsbasis
Prüfen ob Bürgschaft vorhanden
Fenster zur Bürgschaftsauswahl öffnen
Fortfahren ohne Verknüpfung
Automatische Vorauswahl über Projekt-, Kommissions- und Auftragsnummer
Bürgschaft vorhanden?
Verknüpfung mit Bürgschaft
SEB anlegen
SEB anlegen
Erstellung SEB mitStatus =ErledigtUpdateBürgschaftsstatus= SEB vorhandenErstellung SEB mitStatus =OffenWorkflow GewerkFinanzbuchhaltung
Zahlung von Schlussrechnung unter Abzug des SEB
Zahlung der Schlussrechnung ohne Abzug
Eingang durch PLgeprüfteSchlussrechnungWorkflow Gewerk
Prüfung durch Assistenz Export
Auswahl der Frist gemäß Gewerksart
Workflow beendenBürgschaftsverwaltungLandBEDE
SEB-Erfassung
BürgschaftsverwaltungBürgschaftsart
Neue Bürgschaft anlegen und ELO-Scan als Basis
aktive FirmaGewährleistungsbürgschaft
Auswahl Bestimmungsland (voreingestellt: Land=DE)
SysMoLand
Land=BE
BE
Erfassen der Bürgschaftsdaten
Land=LU
Sarl
Prüfung nach vorhandenem SEB
Bürgschaftsnummer[Pflichtfeld] Bürge[Pflichtfeld] Datum[Pflichtfeld] Auftragsnummer[Optional] Kommissionsnummer[Pflichtfeld] Projektnummer[Pflichtfeld] Lieferant[Pflichtfeld] Betrag[Pflichtfeld] Frist[Pflichtfeld]
Erfassen der Bürgschaftsdaten
VertragserfüllungsbürgschaftAnzahlungsbürgschaft
Land=DE
DE
Erfassen der Bürgschaftsdaten
Prüfung Pflichtangaben und Bestätigung über Kontrollkästchen
Bürgschaftsnummer[Pflichtfeld] Bürge[Pflichtfeld] Datum[Pflichtfeld] Auftragsnummer[Optional] Kommissionsnummer[Pflichtfeld] Projektnummer[Pflichtfeld] Lieferant[Pflichtfeld] Betrag[Pflichtfeld]
SEB vorhanden
Automatische Vorauswahl über Projekt-, Kommissions- und Auftragsnummer
Bürgschaftserfassung abschließen
nein
Verknüpfung mit Bürgschaft
ja
Bürgschaftserfassung abschließen
FinanzbuchhaltungEingang BürgschaftAblage OriginalUpdate SEB-Status=zur Zahlung fälligUpdateBürgschaftsstatus= SEB vorhanden
Bürgschaftsnummer[Pflichtfeld] Bürge[Pflichtfeld] Datum[Pflichtfeld] Auftragsnummer[Optional] Kommissionsnummer[ Pflichtfeld] Projektnummer[Pflichtfeld] Lieferant[Pflichtfeld] …
Bürgschaftserfassung abschließen
Bürgschaft erstelltStatus=OffenBenachrichtigungBürgschaft +ELO-Link
SEB Übersicht öffnen
Bürgschafts-Erfassung
Show all diagrams

Process Knowledge

BPM.WIKI intends to provide a dedicated platform to share, collaborate and improve process diagrams. Public content will be available for free, providing maximum visibility and feedback from a growing global community.

Accessible Anytime & Anywhere.

Try Now

Features to Support You

The content in BPM.WIKI will be suitable for any imaginable use case. From university studies or continuing education requiring process knowledge and documentation to large corporate BPM projects and independent consulting and training.

Real Time Collaboration

Model diagrams in real-time with your friends and colleagues to save time and achieve a collaborative result.

Industry Standards

BPM.WIKI uses internationally recognized standards so that every piece of content you create will be easily understood.

Community Driven Content

Find any content submitted by other users from all around the world. And if what you’re looking for isn’t there yet, just create it yourself right away!

Public & Free

Choose the right plan for you - public/free and private/paid alternatives will be available.

Unlimited Content Models

Create or choose from existing content models! Every content model is a collection of diagrams, objects and links between them.

Structured Metadata

Every piece of BPM.WIKI content has its own context and provides rich metadata to support your models.

...and many more!

Join our community

Stay up to date

Sign up for our newsletter and get the latest news regarding BPM.WIKI delivered right to your inbox.